Glückstal 2019

like us on facebook

like us on facebook

Jahresbericht 2017

b_338_225_16777215_00_images_2018_jhv-2017.jpgDas Jahr 2017 war wieder einmal voller Highlights für uns. Viele Auftritte und Aktivitäten liegen hinter uns. Begonnen haben wir das Jahr mit den Karnevalsumzügen in Köln-Weiss, Wachtberg-Villip und nicht zu vergessen Sonntags als Heimspiel hier in Mutscheid.

Kurz darauf ging es Anfang März zu einem intensiven Probewochenende nach Daun. Hier wurden speziell die neuen Konzertstücke zur Perfektion gebracht, aber auch Altbewährtes und der gemütliche Teil kamen nicht zu kurz. Traditionell zu Pfingsten brachten wir dann das Erlernte bei zwei ausverkauften Konzerten, einmal in Mutscheid und einmal in der evangelischen Kirche in Bad Münstereifel zur Aufführung.
Sehr erfolgreich absolvierten einige Orchestermitglieder den D2 Lehrgang, der im Frühjahr 2017 vom VMB angeboten wurde. Unser Verein fördert und unterstützt besonders junge Mitglieder und Nachwuchsmusiker durch Unterricht, Workshopbesuche und die Teilnahme an den D-Lehrgängen des VMB.

In 2018 wird unser Verein 55 Jahre alt, aber in 2017 feierte das von uns ausgerichtete Wald- und Wiesenfest im Glückstal sein 50jähriges Jubiläum. Hierzu hatten wir die Kölner Band KASALLA engagieren können und bei schönstem Wetter und mit weit über 2000 Besuchern in Feierstimmung, sowie Sonntags seit vielen Jahren noch einmal einem Festgottesdienst auf dem Festgelände wurde die Veranstaltung rundum zu einem Riesenerfolg!

Nach den kräftezehrenden Vor- und Nachbereitungen gönnten wir uns eine kleine Sommerpause bevor wir Ende August mit unserer eigenen Kirmes sowie den Reibekuchenfesten in Harscheid und Mutscheid in den Herbst starteten und ua beim Knollenfest in Euskirchen erstmals gern gesehene Gäste waren.
Zwei Auftritte der besonderen kulturellen Art waren die Eröffnung des Kunstraum am Limes in Höhr-Grenzhausen sowie ein Gastauftritt im Kölner Belgischen Viertel wo unser Vorsitzender Christian Lethert seine neuen Galerieräume bezog.
Mit Spaß dabei, waren auch alle bei unserer traditionellen Wanderung durch die Mutscheid. Dieses Jahr starteten wir in Effelsberg und wanderten von dort, mit einem kleinen Zwischenstopp in Hummerzheim, nach Mutscheid ins Gasthaus Prinz. Das Jahr beendet haben wir mit Auftritten auf den Weihnachtsmärkten in Bad Münstereifel, Bitburg, Cochem und Mutscheid.
Wir freuen uns alle auf die Dinge, die im Jahr 2018 auf uns zukommen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok